Allgemein · Bahn

Internetfrei

Irgendwie sind die letzten Tage Internet und Blog frei geblieben – dafür gab es viele analoge Sachen zu tun. Einkaufen, drei große Auflaufformen voll mit Lasagne machen, auf einem Ball tanzen, Tannenbaum aussuchen, aufstellen, schmücken und die Eisenbahn um den Wehnachtsbaum herum aufbauen sowie bespielen. Vermutlich werden die nächsten Tage ähnlich Medienarm ausfallen, da ich jetzt wieder zu Hause bin und Platz zum Eisenbahn spielen, Lego bauen etc. habe, was in einer Studentenbude irgendwie nicht geht. Daher freue ich mich auch schon darauf, wenn ich von meinen Eltern aus das Krankenpflegepraktikum machen kann.

Bei uns ist es Tradition, dass um den Weichnachtsbaum unsere Modelleisenbahn fährt, dieses Jahr sogar 2 verschiedene Systeme (Märklin HO, aussen alte M-Gleise und innen neue C-Gleise).

Dieses Jahr haben wir aber damit wir früher die Eisenbahn bespielen konnten eine andere Tradition gebrochen und den Weihnachtsbaum schon am 4. Advent und nicht erst am 24. morgens aufgestellt und geschmückt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s