Bahn · Medizinstudium

Zurück zur Unistadt

Irgendwie ist es ein ganz komisches Gefühl. Ich starte morgen in die Klausuren-Phase am Ende des Semesters. Vor 3 Monaten wusste ich noch nichts von meinem Medizin-Studienplatz, und jetzt ist schon das Semesterende greifbar. 1/4 der Vorklinik ist in 6,5 Wochen vorbei, irgendwie keine sehr lange Zeit.
Die ersten Monate des Medizinstudiums haben mir sehr gut gefallen, ich lag definitiv richtig damit, das das zu mir passt. Böse Überraschungen habe ich auch keine erlebt. Viel lernen habe ich erwartet, auch wenn es nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist. Mein innerer Schweinehund muss so oder so besiegt werden, bei machen Themen geht es schneller, bei manchen dauert es etwas länger.
Manchmal bin ich nur frustriert, dass ich nicht mehr Zeit habe für Sachen die ich gerne hab: Meinen Freund, schwimmen und retten, Ballett + sonstiges Tanzen sowie Themen, die in den Vorlesungen nur angeschnitten werden, mich sehr interessieren, ich aber keine Zeit habe diese genauer nachzulesen. Eigentlich würde ich mir da auch gerne entsprechende Bücher kaufen, die ich vorm Schlafengehen, wenn ich nicht mehr aufnahmefähig bin, lesen kann. Leider sind die aber meistens sehr teuer und ich habe Skrupel mir diese aus der Bib auszuleihen: Wenn ich die Bücher mit ins Bett nehme schlafe ich darüber ein und zerknittere die gerne mal, alternativ verseuche ich die mit Kekskrümeln 😉
Viele Ärzte in meinem Umfeld meinen aber, dass die ersten 4 Semester hart sind, und es in der Klinik deutlich besser wird. Ich hoffe da sehr drauf 🙂

Ich blogge übrigens mal wieder aus dem Zug, irgendwie habe ich zurzeit nur da die Ruhe dafür. Ich habe immerhin einen Sitzplatz dank Reservierung in einem völlig überfüllten ICE. Am Anfang wollte ich nicht umbedingt die 4,50€ Zahlen, habe es doch gemacht und bin jetzt glücklich 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s