Medizinstudium

Aus allen Wolken…

…bin ich heute gefallen, als ich rausgefunden habe, was im ersten Anatomie Testat dran kommt. Allgemeine Anatomie und Haut. Also: Richtungen im Körper (dorsal, proximal, …). Was ist ein Gelenk, was gibt es für Gelenke, welche Freiheitsgrade haben die, in wie vielen Achsen beweglich (ja, da ist ein Unterschied). Wenn man gut ist, kann man schon 1-2 Beispiele nennen.
Bei mir wurde das ganze vor nem Semester komplett mit lateinischen/griechischen Begriffen besprochen. Und hat ein Bruchteil eines Testats ausgemacht.
Und jetzt steh ich da, und muss erst mal wieder anfangen auf Deutsch zu denken, weil die Erstis mit denen ich das mache noch kein Termi hatten und auch sonst keine Ahnung von Fachbegriffen.
Hab ich schon erwähnt, dass man noch nicht mal die Namen ein paar größerer Knochen können muss?

Und das soll ein Anatomie-Testat sein???

Kaum bin ich fertig mit dem schreiben, bekomme ich eine Meldung von WordPress. Mein 100. Eintrag! Kurz vorm Knacken der 35000er Marke bei den Klicks 🙂

Advertisements

3 Kommentare zu „Aus allen Wolken…

Kommentare sind geschlossen.