Allgemein

Was da los ist – die Auflösung.

Mal sehen wie schnell ihr darauf kommt. Ein paar habe ich es vorneweg schon erzählt: Klappe halten ist nämlich echt schwer!

  • Ich darf nicht mehr reanimieren.
  • Ich darf nicht mehr Ski fahren.
  • Ich muss meinen Melder abgeben, Einsätze sind jetzt auch nichts mehr für mich.
  • Am Anfang war ich ziemlich geschockt, daher waren die Einträge teilweise auch sehr negativ – jetzt freue ich mich aber 🙂
  • Ich mutiere zu einem Lama.
  • Stelle als Lama aber keine Wettbewerbe im Wertstücken auf, sondern im Zielspucken.
  • Habe durch das Lama sein in den letzten Wochen schon einige Kilos zu viel verloren, die ich auch nicht wieder drauf bekomme. Dann ist mir übel. Oder ich habe nur Lust auf lauter gesunde Sachen, die keine Kalorien haben.
  • Dadurch ist irgendwie auch der Kreislauf nicht der Beste – schon mal einige Tage gar nichts mehr bei euch behalten und die Wochen davor auch nicht wirklich viel?
  • Ich schlaf sehr gerne und sehr viel. Und bin trotzdem dauermüde.

  • Es dauert im Volksmund 9 Monate.
  • Inzwischen stellen etwa 3,5 cm mein Leben (und noch ein paar andere) auf den Kopf und bringen mich zum Strahlen, wenn ich es sehe.

 

Wer kommt drauf? 😛

Advertisements

70 Kommentare zu „Was da los ist – die Auflösung.

  1. Also die letzten beiden hättest du nun echt weglassen können. Trotzdem auch von mir: Ganz herzlichen Glückwunsch! 🙂

    Gefällt mir

  2. Wie großartig!!!
    Ich gratuliere!
    Ich bin gerade irgendwie zufällig bei Twitter darüber gestolpert, und musste direkt mal nachlesen, wie es dir geht!?
    Ich kann das geschockt sein so gut nachvollziehen und mich an meine erste, vollkommen panische Reaktion auf das „+“ erinnern…
    Und jetzt ist alles so toll. Das hätte ich mir nicht vorstellen können.
    Ich wünsche Dir alles Gute und dass Du die Zeit mehr genießen und dich freuen kannst, als ich es könnte!
    Alles Liebe!

    Gefällt mir

  3. Hallo du, erinnert mich an Josephine (im Chaos). Ist auch im Studium schwanger geworden und beim letzten Mal auch dazu ungeplant.
    Da hat der eine Kommentator über mir recht: … und sowas wird Arzt..! :)))
    Glückwunsch!

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank 🙂
      Ich hab aber nicht vor wie Josephine gleich 3 Kinder im Studium zu bekommen 😉
      Etwas nachmachen: Da komm ich offenbar nicht mehr drum herum 😉 darf aber dann fürs erste gerne bei dem einen Kind bleiben 😀

      Gefällt mir

  4. Ok, ich bin ja schon länger eingeweiht und nach der ersten Überraschung freue ich mich wahnsinnig.
    Wie offiziell ist das hier eigentlich?
    Ich glaube Du mußt noch einige Anrufe hinter Dich bringen, denn ich werde erstmal noch nichts weitersagen.
    Ach ja – Darf ich auch stolz sein? So als zukünftiger Großvater? 🙂

    Gefällt mir

  5. Liebe Kiki, das mit dem dauermüde vergeht im zweiten Trimenon – vielleicht…
    Aber es kommt nach der Geburt sofort wieder!
    Und bis es dann wieder weggeht – ich warte immer noch, und meine Tochter ist inzwischen 6 1/2 Jahre alt….
    Aber es ist es wert. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du danach Dein Studium gut zuende bringst – mit einem kleinen lieben Monster ist das nicht immer so einfach, aber machbar.
    Viel Glück und viel Spaß beim Abenteuer Kindererziehung wünscht die stuttgarterapothekerin

    Gefällt mir

    1. Mit der Müdigkeit kann ich leben, wenn das Lama spielen aufhört bzw. weniger wird.
      Ich hoffe das Studium möglichst schnell fertig zu bekommen, um „bald“ Geld zu verdienen – mal sehen was die Realität dazu sagt.

      Gefällt mir

  6. Ich gratuliere!!!
    Da hast Du ja einiges vor Dir, alle Achtung!
    Ich wünsche Dir nur das Allerbeste und hoffe, dass Du alles unter eine Hut bekommst.

    Gefällt mir

  7. Herzlichen Glückwunsch!
    Wo ich gerade noch ne Frage tippe kommt mir die Antwort, meinst du mit Lama sein vll. die Morgenübelkeit? Hat echt lange gedauert bis ich das gecheckt hatte.

    Gefällt mir

      1. Du Arme, aber der Joke hat bei mir echt lange gebraucht um zu zünden. Ich hoffe das es sich für dich bald bessert und du mehr vergnügen an der ganzen Sache hast.

        Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.